Search
  • Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V.

Start des WSH-Studienprojektes

Das bereits vierte Studienprojekt des Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. startet mit Beginn des Sommersemesters 2020.

Unter dem Titel „Plattform Innenstadt – Zurück zu multifunktionalen Zentren | universal, flexibel, wandlungsfähig“ werden sich Studierende von fünf Hochschulen mit den aktuellen Entwicklungen von Einzelhandel- und Innenstadtentwicklung beschäftigen.

Innerhalb des Rahmenthemas hat jede Hochschule die Möglichkeit ihren Teilnehmern eine individuelle Aufgabenstellung vorzugeben, wodurch eine große Vielfalt an Betrachtungsweisen und Ergebnissen entsteht.

Die interaktive Karte zeigt alle Standorte der Teilnehmer des Studienprojektes 2020. Unter „Was wir machen – Stadtgespräche“ findet sich eine Karte mit allen Standorten der Studienprojekte 2014, 2016, 2018 und 2020.


Nach der Arbeit im Sommersemester 2020 an dem Projekt werden die besten Arbeiten deutschlandweit ausgewählt und im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung präsentiert und diskutiert. Eine Übersicht zu ausgewählten Arbeiten der Studierenden aus dem Studienprojekt 2018 findet sich hier

Recent Posts

See All

Ein WSH Projekt im Handelsjournal Am 06. Juli 2022 führte Cornelia Dörries vom Handelsjournal ein Interview mit einer der Teilnehmergruppen des diesjährigen hochschulübergreifenden Studienprojektes un